23 Spreeradweg Havel Radweg Alles am Fluss Rund um Berlin finden Genießer mit dem Spreeradweg und dem Havel Rad weg facettenreiche Radfernwege mit viel Raum für Erholung Beide Routen laden zur Entdeckungstour der Fluss und Seenlandschaften ein und führen auf guten Wegen über meist ebenes Gelände Havel Radweg Von der Quelle bei Kratzeburg fließt die Havel gemächlich bis an die Elbemündung Dabei ist sie oft kaum als Fluss zu erkennen bildet sie doch eine Kette ineinander übergehender Seen Die majestätische Ruhe des Gewässers spiegelt sich auch in den Schlössern Gärten und Parkanlagen wider Preußische Könige haben sie errichten lassen um sich eine standesgemäße Umgebung zu schaffen Sie begleiten Radwanderer auf der Strecke Potsdam ist mit den Schlössern Babels berg und Sanssouci besonders gut ausgestattet Im Optikpark Rathenow kann man ein Auge auf die Geheimnisse der Lichtwissenschaft werfen und in der Flusslandschaft Untere Havelniederung die Ursprünglichkeit der Landschaft auch vom Kanu aus genießen Über die Hansestadt Havelberg mit ihrem im posanten Dom und der reizvollen auf einer Insel gelegenen Altstadt wird schließlich Gnevsdorf er reicht Hier ist zu beobachten wie sich Havel und Elbe vereinigen ein würdiger Abschluss einer majestätischen Route Spreeradweg In der sächsischen Oberlausitz entspringen die drei Spreequellen Von hier aus folgt man dem Fluss zunächst durch etwas hügeliges Gelände bis Bautzen In der über 1 000 jährigen Stadt bietet sich eine Pause für die Besichtigung der Ortenburg und der Altstadt an Ab hier geht es flacher weiter Bei gutem Wetter lockt der Strand an der Spremberger Talsperre Cottbus begeistert mit Fürst Pücklers Meisterwerk dem Branitzer Park In den Peitzer Teichen die im 16 Jahrhun dert angelegt wurden wird noch heute Fischzucht betrieben Bald ist der Spreewald erreicht mit seiner idyllischen Fließ und Waldlandschaft Ein blicke in die sorbische Kultur und regionalen Le bensweisen eröffnet das Freilandmuseum Lehde In Schlepzig lohnt eine Rast bei selbst gebrautem Bier Nach der mittelalterlichen Stadt Beeskow die mit Stadtmauer Burg und St Marienkirche beeindruckt erblicken die Pedalritter bereits die Silhouette der Domstadt Fürstenwalde Von dort geht es in die grünen Spreeauen und weiter nach Erkner Hier können die Radfahrer mehr über den Schriftsteller Gerhart Hauptmann erfahren der hier einige Jahre gelebt hat SP HR MV Branden burg Sachsen Biosphärenreservat Spreewald Müritz Nationalpark Elster Oder Havel Elb e Elbe Spree Quelle Quellen Spremberger Talsperre Oberlausitz Polen Untere Havel niederung Berlin Potsdam Dresden Cottbus Frankfurt Oder Lübbenau Neuruppin Brandenburg an der Havel OranienburgHavelberg Rathenow Beeskow Kratzeburg Fürstenberg Havel Gnevsdorf Wittenberge Fürsten walde Spree Bautzen Peitz Eibau Neustrelitz Waren Müritz Spreeradweg Havel Radweg 40 km0 Unesco Biosphärenreservat Spreewald Dom in Fürstenwalde Spree Altstadtinsel Werder Havel STRECKE Spreeradweg SP 404 Kilometer Eibau Berlin Havel Radweg HR 371 Kilometer Havelquelle bei Kratzeburg Wittenberge CHARAKTER SP Radfernweg durch Auenlandschaften und Spreewald Überwiegend asphaltiert geringe Ver kehrsbelastung HR Streckenführung direkt am Wasser oder durch Waldgebiete Flache vorwiegend asphaltierte Route SEHENSWERT SP Ebersbach Neugersdorf Spreequelle barocke Saalkirche Taubenheim ca 25 Sonnenuhren Crostau Kirche mit Silbermannorgel Bautzen Sor bisches Museum Dom St Petri Nochten Findlings park Spremberg Schloss Talsperre Cottbus Schloss Park Fürst Pückler Museum Spreewald Schloss Lübbenau Freilichtmuseum Lehde Schlep zig Schloss Kossenblatt Trebatsch Ludwig Leich hardt Museum Beeskow Wasserburg historische Altstadt St Marienkirche Stadtmauer Wehrtürme Flussbadeanstalt Fürstenwalde Spree Dom Altes Rathaus Bischofsschloss Stadtmauer Gesteins garten Erkner Gerhart Hauptmann Museum HR Wasserstadt Fürstenberg Havel Himmel pfort Klosterruine Weihnachtspostfiliale Milden berg Ziegeleipark Oranienburg Barockschloss KZ Gedenkstätte Potsdam Schloss Sanssouci Caputh Schloss Brandenburg an der Havel Dom Kloster St Pauli Rathenow Optikpark Havelberg Dom ROUTENPLANUNG www radeln in brandenburg de SP www spreeradweg de Radtourenbuch Spreeradweg 1 75 000 bikeline Verlag Esterbauer Radtourenführer Spreeradweg 1 50 000 Sachsen Kartographie HR www havelradweg de Radtourenbuch Havel Radweg 1 50 000 bikeline Verlag Esterbauer Prospekt Havel Radweg von Potsdam bis zur Elbe Download auf www havelland tourismus de BAHNANREISE SP Eibau Cottbus Lübbenau Spreewald Lübben Spreewald Beeskow Fürstenwalde Spree Erkner Berlin HR Wittenberge Waren Müritz Kratzeburg Neu strelitz Fürstenberg Havel Oranienburg Potsdam Brandenburg an der Havel Rathenow WEITERE INFOS SP Tourismusverband Seenland Oder Spree e V Ulmenstraße 15 15526 Bad Saarow Tel 49 33631 868100 www seenland oderspree de HR Tourismusverband Ruppiner Seenland e V Fischbänkenstraße 8 16816 Neuruppin Tel 49 3391 659630 www ruppiner reiseland de Fo tos Do m in Fü rs ten wa lde S pr ee TV Se en lan d O de r S pr ee F Lä ufe r Sp ree TV Sp ree wa ld Pe ter Be ck er H av el un d Al tst ad tin se l TV H av ell an d e V

Vorschau DpR 2017/18_E-Paper Seite 23
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.