Höllental 1493 m Basel Baden Baden Offenburg Pforzheim Freiburg im Breisgau Rastatt Wolfach Ettlingen Wutöschingen Bonndorf Neustadt Unter bränd Freudenstadt Villingen Donaueschingen Bad Wildbad Titisee Schwenningen Dornhan Enzklösterle Seewald Sulz Todtnau Laufenburg Weizen Weil a R Bad Säckingen Waldshut Tiengen Himmel reich Hinterzarten Lenzkirch Bad Krozingen Neuen burg Staufen Rhein felden Kandern Lörrach Huningue Schweiz Frankreich Schweiz Frank reich Petite Camargue Naturpark Südschwarzwald Naturpark Schwarzwald Mitte Nord Neckar Enz NagoldRh ein M u rg Kinzig Donau Rh ein Wutach Breg B rigach Schluchsee Kirnbergsee Quelle Titisee Rhein Aare Rhein S c h w a r z w a l d WutachschluchtFeldberg Höch stberg M ar k g rä f le r la nd H o c h s c h w ar zw a l d Naturpark Radweg Südschwarzwald Radweg Schwarzwald Panorama Radweg Karlsruhe 10 km0 Südschwarzwald Radweg Der Südschwarzwald Radweg ist eine ADFC Qualitätsradroute mit vier Sternen und hält für Radtouristen einiges bereit Hier gilt das Motto Nutze den Schwung des Mittelgebirges Mit der Bahn kann der einzige echte Anstieg überwunden werden dann geht es genussvoll bergab durch die abwechs lungsreichen Landschaften des Südschwarzwalds Den Startort kann man auf der Radrunde um den Naturpark frei wählen Wer in Hinter zarten losfährt findet bald zur Wutachschlucht auch der Grand Canyon des Schwarzwalds genannt Bis zu 170 Meter tief sind die schmalen Klüfte die die Wutach ge schnitten hat Weniger wild dafür aber romantisch geht es in den vielen mittel alterlichen Städtchen zu die diesseits und jenseits der Grenze zur Schweiz durchfahren werden Das Mittelalter ist auch im Stadtkern von Basel noch präsent und einer von vielen kulturellen Höhepunkten der Großstadt Nach einem kurzen Abstecher in das Naturschutzgebiet Petite Ca margue in Frankreich durch quert die Route das Markgräf lerland mit seinen Weinbergen bis hinein in Freiburgs maleri sche Altstadt Der Zug bringt Rad touristen ab Himmelreich den Berg hinauf nach Hinter zarten und fährt dabei durch das Höllental himmlisch Schwarzwald Panorama Radweg Südschwarzwald Radweg Naturpark Radweg Radeln mit Aussicht Den Schwarzwald in seiner ganzen Pracht und Vielfalt er leben das geht am besten auf diesen Radfernwegen von denen zwei als ADFC Qualitätsradrouten ausgezeichnet wurden So manche Steigung lässt sich bequem mit der Berg Bahn meistern und der Ausblick auf umliegende Wälder Seen und traditionelle Dörfer ohne Mühe genießen Schwarzwald Panorama Radweg Viel Schwarzwald Panorama viel Vergnügen Die vom ADFC mit drei Sternen ausgezeichnete Qualitätsradroute verläuft ohne starke Steigungen sodass sie auch weniger geübte Radfahrer schaffen können Nach dem Start in Pforzheim folgt der Schwarzwald Panorama Radweg dem Enztalradweg bis Bad Wildbad Hier kann in die Sommerbergbahn umsteigen wer 300 Höhenmeter sparen möchte Oben angekommen geht es dann mit moderaten Steigungen weiter Die Panoramen sind noch etwas versteckt was sich in der Folge jedoch ändert Von Freudenstadt aus führt die Route abwechslungsreich über Wald und Feld Ab Villingen wechseln sich die Panoramastrecken mit schönen Talabschnitten ab entlang dem Donauquell flüsschen Breg und dem Kirnbergsee Von hier an steigt die Tour beharrlich zum Höchstberg Zur Beloh nung rollt man danach zum Titisee der zu einer Pause mit Seeblick einlädt Über offene Hochflächen erreicht man die malerische Wutach und folgt ihr entspannt flussabwärts Bei Wutöschingen öffnet sich das Tal und gibt den Blick auf die Schweiz frei Bei Waldshut Tiengen endet die aussichtsreiche Route Von hier geht es per Bahn zurück oder noch weiter auf dem Südschwarzwald Radweg den Rhein entlang 54 Dreiländerbrücke bei Weil a R Oberfallengrundhof

Vorschau DpR 2017/18_E-Paper Seite 54
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.