Mitglied werden!

Nach einem Schlaganfall habe ich kein Kurzzeitgedächtnis mehr, bin seit einigen Wochen mit einem Therapierad (Pedelec auf 3 Rädern) unterwegs, aber ich benötige ein menschliches Navi. Meine Frau hat nicht immer Zeit und daher würde ich mich über Radler freuen, die mich quasi durch die Gegend geleiten.
Ich bin 72 Jahre jung, wohne im Tecklenburger Land und fahre momentan bis zu 20 km/Etappe, langsam steigernd. Mein Ziel ist es, das Therapierad im Mai von daheim bis zum Campingplatz an der Nordsee zu überführen. Das sind 4 Etappen bis zum 50 km/h. Das muss doch zu schaffen sein, oder?

NAME

Roland

TOUR IN
  • Niedersachsen/Bremen
  • Nordrhein-Westfalen
REISETERMIN

frühester Starttermin ab: 14.01.2024, fortlaufend, nach Absprache

FAHRTEMPO UND TAGESKILOMETER

(ungefähre Werte zur groben Orientierung)

gemütlich
(bis 15km/h, bis 50 Tageskilometer)

EIGENER FAHRRADTYP

Pedelec

ÜBERNACHTUNG

nach Absprache bzw. nicht nötig (Tagestouren)

GEWÜNSCHTES ALTER DER MITRADLER
  • 50-59
  • ab 60
GEWÜNSCHTES GESCHLECHT DER MITRADLER

alle

ICH REISE MIT KINDERN

Nein


Anzeige drucken

ANTWORTEN MISSBRAUCH MELDEN