ADFC unterstützen!

Für Touren im Bühler Raum suche ich weibliche Begleitung. Wegen Corona derzeit wohl nur Tagestouren möglich. Ich fahre Trekkingbike, MTB,RR. Ich fahre kein Pedelec, kann aber bei Rücksichtnahme gut mithalten.Ich bin m, 67 J.; ungebunden; NR; studiert; im Unruhestand; d.h. in der Regel auch Tagesfreizeit ("Immer Zeit und nie"; Rentner eben; engagiert z.B. als ADFC-Tourenleiter; bei der Lebenshilfe; in Tischtenniskooperation Schule/Verein u.a.); mobil (mit Bus,Bahn, Pkw; Motto "Bike first"). Derzeit liegen aber alle Aktivitäten "flach". Da bleibt vorerst (?) nur Rad, Spaziergänge, N.Walking, Kräutersuche u.a. Durch eine Hüftarthrose ist das Leistungsvermögen schon etwas eingeschränkt; bis 100 km am Tag und Steigungen stellen kein Problem dar; das ganz große Tempo ist aber raus, zumal ich Genussfahrer bin,die Landschaft geniessen möchte, gerne auch fotografiere.Von Bühl auf die Schwarzwaldhochstrasse geht gut, wenn auch nicht so schnell. Ich stelle mir abwechslungsreiche Touren im Rheintal, auch im "Gebirge" (Schwarzwald-HS,Vorgebirgszone) vor wie Naturpark-Radweg,Pamina, u.a.Nach Absprache auch mehrtägig z.B. Radurlaub. Weitergehende Planungen machen derzeit aber wohl wenig Sinn !

NAME

Arno

TOUR IN
  • Baden-Württemberg
REISETERMIN

frühester Starttermin ab: 21.03.2020, fortlaufend, nach Absprache

FAHRTEMPO UND TAGESKILOMETER

(ungefähre Werte zur groben Orientierung)

  • gemütlich
    (bis 15km/h, bis 50 Tageskilometer)
  • normal
    (15-20km/5, 50-100 Tageskilometer)
EIGENER FAHRRADTYP

Fahrrad

ÜBERNACHTUNG

nach Absprache bzw. nicht nötig (Tagestouren)

GEWÜNSCHTES ALTER DER MITRADLER

egal

GEWÜNSCHTES GESCHLECHT DER MITRADLER

weiblich

ICH REISE MIT KINDERN

Nein


Anzeige drucken

ANTWORTEN MISSBRAUCH MELDEN