ADFC unterstützen!

Ab Donaueschingen die Donau abwärts nach Kehlheim ( in Ingolstadt abbiegend über die ehem. Schienenstrecke/Schambachtal nach Riedenburg/Kehlheim) fährt am 24.Juni, ein junggebliebener „Alter“ mit seinem E-Bike. Das ist die Gelegenheit für eine Einzelzimmerbuchende, sportliche, unternehmungslustige, humorvolle, über sich selber lachen könnende „Alte“ ab 60+ spontan mitzufahren.
Der fortgeschrittene, radtourerfahrene „Alte“, sportlich, strikter NR,ohne Bauch, ohne Bart, akt. 182cm lang, verh., umständehalber gezwungen ohne „Sie“ zu fahren, zu allen Schandtaten (Obstbaumplündern, nackt im See baden usw.) bereit, naturverbunden, anspruchslos, sparsam beim Geldausgeben, liebt gute Betten und von oben fließendes Wasser, steht gern zeitig auf.
Möchte in der Tagesfahrleistung, Rücksicht nehmend, mit 10m Abstand hinterherfahrend, gebremst auf max. 70km werden.
Bin am 24.6. 2020 12:34 in Donaueschingen, in der Hoffnung jeden Abend ein Bett zu finden.
Welches weibliche Wesen opfert sich und freut sich?

NAME

Martin

TOUR IN
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
REISETERMIN

frühester Starttermin ab: 20.06.2020

FAHRTEMPO UND TAGESKILOMETER

(ungefähre Werte zur groben Orientierung)

normal
(15-20km/5, 50-100 Tageskilometer)

EIGENER FAHRRADTYP

Pedelec

ÜBERNACHTUNG
  • Hotel
  • Jugendherbergen, Pensionen etc.
GEWÜNSCHTES ALTER DER MITRADLER
  • 50-59
  • ab 60
GEWÜNSCHTES GESCHLECHT DER MITRADLER

weiblich

ICH REISE MIT KINDERN

Nein


Anzeige drucken

ANTWORTEN MISSBRAUCH MELDEN