ADFC unterstützen!

Hallo,

ich plane in 2022 zurzeit der Mittsommernacht (23. Juni 2022) am Nordkapp zu sein. Bin 67 Jahre, fit und habe Erfahrungen in längeren und langen Fahrradrouten. Fahre ein "normales" Tourenrad. Möchte pro Tag 60 - 100 km fahren und Zeit nehmen in Städten wie z. B. Stockholm auch mal ein Museum anzusehen. Übernachten in der Regel im Zeit (oder im shelter). Wenn es tagelang regnen sollte auch gerne mal in einer Pension, kleinem Hotel.
Geplant ist ab ca. 15. Mai 2022 in Flensburg zu starten und die Mittsommernacht (am Nordkapp ca. 10 Tage, längster Tag am 23. Juni 2022) am Nordkapp zu erleben.
Geplante Route: Ab Flensburg, an der Nordseeseite bis Frederikshavn (DK). Mit der Fähre nach Göteborg (S) übersetzen und weiter nach Stockholm und ab Gräddö (S) mit der Fähre nach Turku (F). An der Ostseite des Bottnischen Meerbusen (Eurovelo 10 bis Oulo, ab dort bis zum Nordkapp (N) Eurovelo 11.

Geplante Rückreise: Vom Nordkapp (N) bis Sodankyla (F) den Eurovelo 7 nutzen, danach Eurovelo 10 bis Malmö (S) > mit Fähre nach Travemünde (ca. 31. Juli 2022)

Änderungen sind natürlich noch möglich. Wenn du dich angesprochen fühlst sollten wir uns kennenlernen.

Bis dahin
Bernhard


NAME

Bernhard Wielinski

TOUR IN
  • Skandinavien
REISETERMIN

frühester Starttermin ab: 10.05.2022

FAHRTEMPO UND TAGESKILOMETER

(ungefähre Werte zur groben Orientierung)

normal
(15-20 km/h, 50-100 Tageskilometer)

EIGENER FAHRRADTYP

Fahrrad

ÜBERNACHTUNG
  • Hotel
  • Jugendherbergen, Pensionen etc.
  • Zelt
GEWÜNSCHTES ALTER DER MITRADLER
  • 40-49
  • 50-59
  • ab 60
GEWÜNSCHTES GESCHLECHT DER MITRADLER

alle

ICH REISE MIT KINDERN

Nein


Anzeige drucken

ANTWORTEN MISSBRAUCH MELDEN