Genussradeln für Romantiker

Wuchtige Balken und verspieltes Schnitzwerk: Entlang der Romantischen Straße sind vielerorts wunderschöne alte Fachwerkhäuser zu sehen. Dazwischen Geschichte atmende Fürstenresidenzen und ein echtes Königsschloss. Wer ein märchenhaftes Deutschland wie aus dem Bilderbuch sucht, ist hier genau richtig.

Würzburg - Füssen

Romantische Straße

500 km
  • überwiegend ebenes Gelände
  • teilweise hügelig
  • starke Steigung
  • mit Kindern gut zu befahren
  • überwiegend anhängertauglich
  • umfassende Infrastruktur für Elektrofahrräder

Eines ist klar: Auf dieser Tour steht Genuss vor Geschwindigkeit. Zu viele traumhafte Burgen, Schlösser, Kirchen und zuckersüße Altstädte säumen den Wegesrand. Noch ehe die Räder den Ausgangspunkt Würzburg verlassen, ist das erste Unesco-Weltkulturerbe – die fürstbischöfliche Residenz – besichtigt und die erste gastfreundliche Weinstube besucht. In Wertheim auf dem Bergfried der alten Burg: ein traumhafter Blick auf Kirchtürme und Fachwerkhäuser. Im Flusstal der Tauber, durch das der Weg nun führt, lässt sich exquisiter Wein verkosten, zum Beispiel in der Weinstadt Lauda-Königshofen. Rothenburg ob der Tauber zwingt an jeder Ecke dazu, die Kamera zu zücken: so viel Fachwerk, so hübsch verwinkelte Gässchen!
Durch den Naturpark Frankenhöhe geht es zum Erholungsort Schillingsfürst. Dort wandeln Besucher durchs fürstliche Barockschloss. In Dinkelsbühl entzückt das seit 400 Jahren nahezu unveränderte Stadtbild, ein begehbares Kulturdenkmal. Über dem Wörnitztal thront die mächtige Harburg, eine der besterhaltenen Burgen Deutschlands. Die Räder sirren dann über die Reichsstraße von Donauwörth mit den imposanten Patrizierhäusern, entlang der blühenden Parkanlagen von Rain. Und nun, Vorhang auf: Gotik, Renaissance und Rokoko in der Fuggerstadt Augsburg! Rokokopracht im Unesco-Weltkulturerbe Wieskirche! Und schließlich: Schloss Neuschwanstein, der Fantasie eines jungen Königs entsprungen. Welches Erlebnis war das schönste? Angekommen in Füssen, am Fuß der bayerischen Alpen, ist die Antwort unmöglich zu finden.

CHARAKTER

Abwechslungsreiche Tour durch zahlreiche mittelalterliche Städte mit vielen kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten sowie historischen Ensembles wie die Fuggerei Augsburg; verschiedene Naturlandschaften mit Weinbergen, Buchenwäldern, Flussläufen, Auwäldern, Feuchtwiesen und Hochmooren.
Bis Frankenhöhe häufige Steigungen, dazwischen flache Strecken durch Täler; teils asphaltierte, teils wassergebundene Abschnitte, Streckenführung oft auch auf verkehrsarmen Landstraßen, Kopfsteinpflaster in historischen Altstädten möglich.

SEHENSWERT

Würzburg: Unesco-Welterbe fürstbischöfliche Residenz und Hofgarten, Dom St. Kilian, Festung Marienberg | Wertheim | Tauberbischofsheim: Kurmainzisches Schloss, Rathaus mit Glockenspiel | Weinstadt Lauda-Königshofen | Bad Mergentheim: Deutsch-ordensschloss| Weikersheim: Renaissanceschloss |Creg-lingen: Herrgottskirche mit Riemenschneider-Altar | Rothenburg ob der Tauber: Mittelalterliches Kriminalmuseum, Rödertor | Naturpark Frankenhöhe | Schillingsfürst: Barockschloss | Feuchtwangen: Röhrenbrunnen | Dinkelsbühl: Münster St. Georg, Limes | Wallersteiner Schloss | Nördlinger Ries | Nördlingen: Stadtmauer, Hallenkirche St. Georg | Harburg: Befes-tigungsanlage | Donauwörth: Reichsstraße mit Rathaus | Rain | Augsburg: Rathaus, Fuggerei | Friedberg:Wittels-bacher Schloss | Naturpark Augsburg-Westliche Wälder | Landsberg am Lech: Stadtpfarrkirche, Schmalzturm | Hohenfurch | Schongau | Peiting: „Villa Rustica“ | Rottenbuch | Steingaden: Unesco-Welterbe Wieskirche | Halblech | Naturschutzgebiet Ammergebirge | Schwangau: Schloss Neuschwanstein | Füssen: Hohes Schloss, Franziskanerkloster

HIGHLIGHTS
  • Unesco-Weltkulturerbe Würzburg  
  • Renaissanceschloss Weikersheim
  • Schloss Harburg
  • Fuggerei Augsburg
  • Unesco-Weltkulturerbe Wieskirche  
ROUTENPLANUNG
  • Radtourenbuch „Romantische Straße“, 1:75.000, bikeline, Verlag Esterbauer
  • Routenkarte und Reiseplaner „Romantische Straße“, Bezug s. „Weitere Infos“
BAHNANREISE

Würzburg, Wertheim, Bad Mergentheim, Rothenburg o. d. T., Nörd­lingen, Donauwörth, Augsburg, Landsberg am Lech, Schongau, Peiting, Füssen

ANGEBOTE

„Mit dem Bus der Romantischen Straße
2 ÜF im DZ, Gepäck- und Radtransport, buchbar von April bis Oktober, pro Person ab 395€
4 ÜF im DZ, Gepäck- und Radtransport, buchbar von April bis Oktober, pro Person ab 605€

Buchungsadresse:
Touring Tours Travel GmbH
Am Römerhof 17
60486 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 719126 261
www.touring-travel.eu

GUTE IDEE

ROMANTISCHE STRASSE BUS
Von April bis Oktober befördert der „Romantische Straße Bus“ Fahrräder, Gepäck und Passagiere zu den  einzelnen Etappen der Route, mehr unter der Infoadresse.

WEITERE INFOS (KONTAKTADRESSE)

Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR
Segringer Straße 19, 91550 Dinkelsbühl
Tel. +49 9851 551387,
www.romantischestrasse.de

Packliste & Pannenhilfe auf www.adfc.de

Header: "Schloss Harburg": Romantische Straße; v.l.n.r: "Schloss Neuschwanstein"; "Wieskirche"; "Dinkelsbühl"; "Rothenburg o.d. Tauber": Romantische Straße

*Alle Bilder dürfen ausschließlich für die Presseberichterstattung und nur mit Bezug auf die Broschüre „Deutschland per Rad entdecken" verwendet werden. Der Abdruck ist honorarfrei unter Angabe der jeweiligen Quelle. Über die Zusendung eines Belegexemplars würden wir uns freuen.

Jegliche gewerbliche Verwendung dieser Daten ist untersagt oder bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des ADFC.