ADFC unterstützen!

… sympathische, sportliche Radpartnerin, die wie ich nun immer mehr Licht und immer weniger Tunnel wahrnimmt. Habe zwei Reiseziele: entweder den Eurovelo 6 vom Elsaß via Franche-Comté, Burgund, Loiretal bis St. Nazaire, weiter in die Bretagne und Normandie, Belgien, Holland oder nach der Franche-Comté ins Rhonetal ans Mittelmeer mit Ziel Korsika, zurück via Alpen. Entscheiden könnte man das wetterabhängig in der Franche-Comté. Für die komplette Tour sind bei 80-100 Tageskilometern mit mindestens einem Ruhetag pro Woche, sieben Wochen realistisch. Durch die Alpen zurück vielleicht eine Woche länger.
Beginn sollte die erste Juliwoche sein, damit eine mgl. Alpenquerung noch Genusscharakter hat. Teilnahme an Teilstrecken ist auch denkbar. Plane die Einzeletappen stets am Vorabend mit komoot. Übernachten möchte ich wo immer möglich auf Campingplätzen, Selbstversorgung oder ggfs. abendliche Einkehr und Baden im See sollte auch vorkommen nach der Devise „Urlaub ab Haustür“.
Bin 54, sportlich, kommunikativ, frankophil, kulturell, geologisch, botanisch und technisch interessiert, in PLZ 76 zu Hause, radreiseerfahren v.a. in Frankreich. Freue mich auf Nachricht von Dir!

NAME

Fahrtwind

TOUR IN
  • Benelux/Frankreich
  • Österreich/Schweiz
  • Südeuropa
REISETERMIN

frühester Starttermin ab: 01.07.2021, nach Absprache

FAHRTEMPO UND TAGESKILOMETER

(ungefähre Werte zur groben Orientierung)

  • normal
    (15-20km/5, 50-100 Tageskilometer)
  • sportlich
    (ab 20 km/h, ab 100 Tageskilometer)
EIGENER FAHRRADTYP

Fahrrad

ÜBERNACHTUNG
  • Hotel
  • Jugendherbergen, Pensionen etc.
  • Zelt
GEWÜNSCHTES ALTER DER MITRADLER
  • 40-49
  • 50-59
GEWÜNSCHTES GESCHLECHT DER MITRADLER

weiblich

ICH REISE MIT KINDERN

Nein


Anzeige drucken

ANTWORTEN MISSBRAUCH MELDEN