Konstanz - Konstanz (Rundtour)

Bodensee-Radweg

4 Stern 263 km
  • überwiegend ebenes Gelände
  • teilweise hügelig
  • starke Steigung
  • mit Kindern gut zu befahren
  • überwiegend anhängertauglich

Der Bodensee-Radweg verläuft auf 263 Kilometer rund um den Bodensee (Obersee) und verbindet dabei die drei Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf fast seiner gesamten Länge verläuft der Radweg in unmittelbarer Nähe zum Ufer, und über 100 Badestellen laden zum Baden in seinem sauberen Wasser ein. Ein Abstecher führt bis zum Rheinfall, dem zweitgrößten Wasserfall Europas!

Die ADFC-Bewertung im Detail:

Kriterien Gewichtung Einzelbewertung
Befahrbarkeit 15%
Oberfläche 15%
Wegweisung 15%
Routenführung 5%
Verkehrsbelastung 20%
Touristische Infrastruktur 15%
Anbindung Bus/Bahn 5%
Marketing 10%
Gesamtbewertung 100%

Die Route ist weitgehend flach und auch für Kinder gut geeignet. Sie verläuft zum Großteil auf asphaltierten Radwegen oder auf ruhigen Nebenstraßen. Verkehrsreichere Abschnitte lassen sich Dank der (parallelen) Schifffahrt leicht „überbrücken“.
Die radwegebegleitende Infrastruktur ist optimal. Die Wegweisung sorgt für eine gute Orientierung vor Ort.

CHARAKTER

Ufernaher Rundweg mit wenigen Steigungen, gute touristische Infrastruktur.

SEHENSWERT

Insel Mainau, Zeppelinmuseum Friedrichshafen, Seebühne Bregenz, Münster Konstanz, Imperia Konstanz

BAHNANREISE

Konstanz, Friedrichshafen, Lindau, Bregenz, Kreuzlingen

WEITERE INFOS

Bodensee-Tourismus Service GmbH
Fritz-Arnold-Str. 16a
D-78467 Konstanz

Tel. +49 7531 8199350
www.bodensee-radweg.de