Niederstetten-Rottenburg am Neckar

Württemberger Weinradweg

4 Sterne 396 km
  • überwiegend ebenes Gelände
  • teilweise hügelig
  • starke Steigung
  • mit Kindern gut zu befahren
  • überwiegend anhängertauglich
  • umfassende Infrastruktur für Elektrofahrräder

Der Württemberger Weinradweg begeistert durch seine Vielfalt, führt er doch einerseits geruhsam durch hügelige Weinlandschaften und malerische Weinorte, andererseits aber auch durch die Städte Stuttgart und Heilbronn, in denen der Weinbau ebenso eine lange Tradition hat und die eine Vielzahl an hochkarätigen Museen bieten. Rechts und links vom Weg schmiegen sich die Weinreben an den Berg, die Blätter der Reben rascheln sachte im Wind. Eine Eidechse sucht sich den Weg zwischen den sonnenheißen Steinen. Sie möchten das Weinbaugebiet Württemberg ganz hautnah und gerne auf dem Fahrrad erleben? Dann ist unser ca. 400 Kilometer langer Weinradweg zwischen Niederstetten im Taubertal und Rottenburg am Neckar genau das Richtige! Ob Sie sich nur eine einzelne Tagesetappe vornehmen oder gleich mehrere Tage unterwegs sind: Hier treffen Sie die Winzer bei ihrer Arbeit im Weinberg und erleben das Weinbaugebiet mit allen Sinnen. Kehren Sie unterwegs in fantastischen Restaurants oder Besenwirtschaften ein, steigen Sie in gemütlichen Hotels ab, oder genießen Sie eine Weinprobe in einer Vinothek oder in einem Weingut.

Die ADFC-Bewertung im Detail:

Kriterien Gewichtung Einzelbewertung
Wegebreite 15%
Oberfläche 15%
Wegweisung 15%
Routenführung 5%
Verkehrsbelastung 20%
Touristische Infrastruktur 15%
Anbindung Bus/Bahn 5%
Marketing 10%
Gesamtbewertung 100%

Feedback


Anregungen, Lob und Kritik zur Route nehmen wir gerne entgegen und leiten sie an die Routenbetreiber*innen weiter. Schreiben Sie uns mit Nennung der Route an feedback(at)adfc.de.

CHARAKTER

Vorwiegend asphaltierte und verkehrsarme Routenführung durch hügelige Weinlandschaften und malerische Weinorte, andererseits aber auch durch Städte mit mehr Verkehr.
Die wegweisende Beschilderung wird voraussichtlich zum Frühjahr 2023 angepasst. Für eine Befahrung nutzen Sie den aktuellen GPX-Track.

SEHENSWERT

Heilbronn: Wartberg, Käthchenhaus, Kilianskirche I Marbach: Schillers Geburtshaus, Literaturmuseum der Moderne I Stuttgart: Weinbaumuseum, Mercedes-Benz-Museum I Tübingen: Altstadt, Stocherkahnfahrt I ausgezeichnete Weinsüden Weinorte & Vinotheken entlang der gesamten Strecke

ROUTENPLANUNG
BAHNANREISE

Rottenburg am Neckar, Tübingen, Metzingen, Plochingen, Esslingen, Stuttgart, Waiblingen, Fellbach, Marbach, Lauffen am Neckar, Heilbronn, Bretzfeld, Öhringen, Bad Mergentheim

 

ANGEBOT

„Vom Neckar- bis ins Taubertal“
9 ÜF im DZ, Info- und Kartenmaterial, buchbar von März-Oktober
pro Person 549 €, EZ-Zuschlag 270 €

Buchungsadresse:
ADFC Landesverband Baden-Württemberg
Tel. +49 711 5047 9414 (Mo-Do: 9-14 Uhr)
www.adfc-radreisen.de
reise(at)adfc-bw.de 

 

WEITERE INFOS

Weinwege Württemberg
c/o Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Tel.: +49 711 238 5855
www.weinwege-wuerttemberg.de

 

Fotos: Weinwege Württemberg c/o Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

*Alle Bilder dürfen ausschließlich für die Presseberichterstattung und nur mit Bezug auf die Klassifizierung "ADFC-Qualitätsradroute" verwendet werden. Der Abdruck ist honorarfrei unter Angabe der jeweiligen Quelle. Über die Zusendung eines Belegexemplars würden wir uns freuen.

Jegliche gewerbliche Verwendung dieser Daten ist untersagt oder bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des ADFC.